Daten:

Typ der Immobilie:Haus
Haustyp:Charmantes Holzhaus in Bardowick auf Erbpacht
Baujahr:1976
Kaufpreis:219.000
Wohnfläche ca.:120 m²
Grundstücksgröße ca.:1064 m²
Nutzfläche ca.:15 m²
Zimmer:6
 
Ort:Bardowick
PLZ:21357
 
Bezug ab:ab sofort
Provision:5,95 % inkl. ges. Umsatzsteuer
 

Energieausweis:

Energieausweis:beantragt
Energieausweistyp:
 

Besonderheiten:

Gasheizung
 

Ausstattung:

Doppelgarage
Küche aus 2015
Dach erneuert 2015
Gasheizung erneuert 2015
Badewanne
Gartenhaus
Gartenteich
 

Kurzbeschreibung:

Dieses Holzhaus ist erfrischend anders: Eine schwarze Holzfassade mit Schindeln aus Schiefer, barrierefreien Türen und Fenstern aus Aluminium.
 

Lage:

In den siebziger Jahren wurde dieses Einfamilienhaus auf einem großen Erbpachtgrundstück errichtet. Zwei Fertiggaragen, ein Gerätehaus und ein Gartenhaus komplettieren das Anwesen. Der Vorgarten ist pflegeleicht mit Kies gestaltet. Gräsersorten und Rosen sind zusammen mit Koniferen wurden als Bepflanzung gewählt. Im hinteren Ende des verwunschenen Gartens, vorbei an einem kleinen Gartenteich, erreichen Sie das Gartenhaus aus Holzbohlen, wo Sie ebenfalls auf weiteren 16 Quadratmetern entspannen können. (Es könnte auch als ein Saunahaus genutzt werden.) Hinaus in den Garten gelangen Sie sowohl durch eine Terrassentür im Wohnzimmer, als auch durch eine in der Küche, die direkt an der hinteren Terrasse gelegen ist. Neben der Küche und dem großen Wohnzimmer verteilen sich noch zwei Wohnräume und ein Badezimmer im Erdgeschoß, die allesamt als Durchgangszimmer konzipiert sind. In der Küche befindet sich eine Bodenklappe, die über eine kleine Holztreppe hinab führt, in einen praktischen Teilkeller zur Lagerung von Speisen.
 

Sonstiges:

In den siebziger Jahren wurde dieses Einfamilienhaus auf einem großen Erbpachtgrundstück errichtet. Zwei Fertiggaragen, ein Gerätehaus und ein Gartenhaus komplettieren das Anwesen. Der Vorgarten ist pflegeleicht mit Kies gestaltet. Gräsersorten und Rosen sind zusammen mit Koniferen wurden als Bepflanzung gewählt. Im hinteren Ende des verwunschenen Gartens, vorbei an einem kleinen Gartenteich, erreichen Sie das Gartenhaus aus Holzbohlen, wo Sie ebenfalls auf weiteren 16 Quadratmetern entspannen können. (Es könnte auch als ein Saunahaus genutzt werden.) Hinaus in den Garten gelangen Sie sowohl durch eine Terrassentür im Wohnzimmer, als auch durch eine in der Küche, die direkt an der hinteren Terrasse gelegen ist. Neben der Küche und dem großen Wohnzimmer verteilen sich noch zwei Wohnräume und ein Badezimmer im Erdgeschoß, die allesamt als Durchgangszimmer konzipiert sind. In der Küche befindet sich eine Bodenklappe, die über eine kleine Holztreppe hinab führt, in einen praktischen Teilkeller zur Lagerung von Speisen.